Eltern und Familien mit einem schwer erkrankten oder schwerbehinderten Kind sind hochbelastet und müssen sich komplexen Aufgaben stellen.

Print Friendly

Wir sind da, wenn Sie Hilfe brauchen.

Familienbegleitung

Eltern und Familien mit einem schwer erkrankten oder schwerbehinderten Kind sind hochbelastet und müssen sich komplexen Aufgaben stellen.

Durch unsere langjährige Arbeit mit betroffenen Familien wissen wir um die vielfältigen Schwierigkeiten.
Unsere Fachkräfte und speziell geschulten, ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen für Familienbegleitung unterstützen Sie individuell und nach Ihren Bedürfnissen.

Partner in der Familienbegleitung:
Kinderhaus Viersen


Cordula Baumann

Koordinatorin
Fon: 02131.125825-0
baumann@schmetterling-neuss.de

Wir schaffen Freiräume für Sie und Ihre Familie.

Wir bieten Ihnen kleine Erholungsinseln im anstrengenden Pflegealltag. „Schmetterlinge“ hören zu und sind einfach da.

  • Wir beschäftigen uns mit Ihrem erkrankten Kind (spielen, malen etc.)

  • Auch Geschwisterkindern schenken wir Zeit und Aufmerksamkeit.

  • Ob Sorgen, Ängste, Wut, Traurigkeit oder Eifersucht … auch dafür haben die „Schmetterlinge“ ein offenes Ohr

  • Ihnen, liebe Eltern, bleibt in diesen Stunden Zeit für sich

Wir helfen individuell und unkompliziert.

Unsere Koordinatorin berät Sie gerne über die optimalen Unterstützungsmöglichkeiten.

  • Entlastung durch eine/n ehrenamtliche/n Mitarbeiter/in

  • sozialrechtliche Beratung

  • Unterstützung durch Kontakt mit Behörden und Ämtern

  • psychosoziale Begleitung

  • Vermittlung weiterer, hilfreicher Kontakte im Netzwerk

Gruppenangebote

Vätergruppen
Für Väter schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher unter der Leitung von Christoph Dörpinghaus, Klinik-und Notfallseelsorger.

Müttergruppen
Für Mütter schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher. Unter der Leitung von Klaudia Schneider-Schell, Hebamme, Kinder-und Jugendpsychotherapeutin.

Wir können viel für Sie tun.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Unsere Begleitungen erfolgen durch speziell geschulte, ehrenamtliche Mitarbeiter/innen:

  • in der Regel einmal wöchentlich

  • für kurze Zeit oder längerfristig

  • unter Einhaltung der Schweigepflicht

  • und für Sie kostenfrei

Print Friendly
Phone: 02131 1258250
Fax: 02131 1258258
Geschäftsstelle: Jülicher Str. 51
41464 Neuss